Die besten Programme für Webmaster

Vom Baukasten zum HTML-Studium, für die Erstellung einer eigenen Homepage gibt es viele Wege. Das Netz bietet zahlreiche „in 30 Minuten zur eigenen Seite“ Lösungen, die für bestimmte Anwendungen durchaus genügend sein können. Aber diese Angebote haben oft einen recht unflexiblen Rahmen, der nur mit spezifischen Kenntnissen erweitert werden kann. Wer also eine Webseite haben möchte, die er stetig erweitern und verbessern kann, sollte sich ein wenig in die Thematik einlesen. Aber mit etwas Leidenschaft und Geduld eröffnet sich eine riesige Welt voller Tools, die aus einer einfachen Webseite eine ganze Welt voller Features machen können. Dabei spielt es keine Rolle, ob man eine Datenbank, einen Memberbereich oder einen eigenen Shop einrichten möchte – die Möglichkeiten sind unbegrenzt. Hinzu kommt noch, dass für Einstiegsanwendungen die meisten Programme kostenlos sind.

Bilder und Videos

Mit „coopermine“ lassen sich kostenlos Bildergalerien erstellen. Ob als Bildersammlung aus dem Urlaub oder Produktabbildungen für den Webshop, mit diesem kleinen und kostenlosen Programm hat man alle seine Fotos schnell und übersichtlich in seine Homepage implementiert. Die Liste der Features ist schier endlos: Von Albumerstellung bis Zusatzinformationen für die Bilder ist alles mit diesem kleinen Helfer möglich. Auch kleine Videos kann man einbinden.

Datenbanken für Shops und Vereine

Ein mehrfach ausgezeichnetes Tool für eine Online-Datenbank ist „baseportal“. Mit seiner Hilfe lassen sich beispielsweise Produkte oder Mitglieder erfassen und verwalten. Die besondere Stärke des Programms liegt darin, beliebig viele Felder für weitere Informationen erstellen zu können. Designvorlagen erlauben eine optische Anpassung an die bestehende Webseite. Baseportal ist kostenlos.

Klick for fun

Ein Link wird erst durch den richtigen Button interessant. Will man seine Besucher mit Spaß durch die Webseite lotsen, sollte man sich Gedanken über diese bunten Schaltknöpfe machen. Mit „Buttonz & Tilez“ erstellt der Webmaster seine Buttons selbst. Trotz seiner Schnelligkeit bietet das Programm immer noch einen großen kreativen Spielraum, dass einer anregenden Gestaltung der Webseitennavigation nichts im Wege steht.

Webmaster an Welt, bitte kommen

Die Kommunikation mit Fans oder Mitgliedern ist ein wichtiges Feature für eine Webseite. Mit „FeedCAP“ wird mühelos ein Newsfeed eingerichtet, welches mit wenigen Klicks immer auf dem neuesten Stand gehalten wird. Mit einer RSS und Atom Unterstützung macht sich dieses Tool besonders anwenderfreundlich, da alle Daten nur einmal eingegeben werden müssen. „Supermailer“ ist für das Versenden von Massenmails geeignet. Neben sehr schönen optischen Gestaltungsmöglichkeiten, gibt es mit einer Trackingfunktion detailliert Auskunft über die Wirksamkeit der Mails.

Webseitenprogrammierung ist also kein Hexenwerk, sondern eine wundervolle Welt voller Möglichkeiten. Zusätzlich zu den zahlreichen kostenlosen Programmen gibt es eine riesige Anzahl an Foren, Newsgroups oder Hilfeseiten, die auch jedem Dummie und Newbie einen schnellen Einstieg als Webmaster ermöglichen. Mit servercheck24.de kann man seine Webseite optimal absichern. So bleiben Erreichbarkeit und volle Funktionalität immer garantiert.

Schreibe einen Kommentar